Technische Kybernetik und Systemtheorie


Modellierung, Simulation und Regelung technischer Systeme

Formulare und Informationen

Bitte beachten!

Bitte nutzen Sie soweit wie möglich die internetbasierten SB-Funktionen mit Ihrer Thoska-Card zur elektronischen An- und Abmeldung von Prüfungen. Um diese Funktionen auch außerhalb der Uni nutzen zu können, empfehlen wir allen Studierenden sich ein Lesegerät und die enstprechende Software über das Rechenzentrum zu beschaffen. Über das Internet erreichen Sie die Online Studierenden- und Prüfungsverwaltung unter der folgenden URL: https://os.tu-ilmenau.de/

 

Formulare

Dauer des Praktikums
Fachpraktikum: 

POV 2013 - 10 Wochen
POV 2010 - 12 Wochen

 

Formulare + Hinweisblätter

Hinweise zum Fachpraktikum

Handreichung für Unternehmen

Anmeldeformular für Fachpraktikum

Bewertungsformular für Fachpraktikum

Bewertungsformular für Fachpraktikum in englisch

 

Auslandsaufenthalt ist stets zu empfehlen

Sie können während des Bachelor- oder/und Master-Studiums ein Praktikum oder einen Studienaufenthalt weltweit absolvieren. Über den geeigneten Zeitraum sowie über die Möglichkeiten der Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen berät Sie das Prüfungsamt.

Über Partneruniversitäten, Austausch- und Förderpropgramme sowie verschiedene Auslandsprojekte informieren Sie sich bei der TU Ilmenau International School.

Sie können Ihr Hauptseminar in den folgenden Fachgebieten ableisten:

Fachgebiete des Institutes für Automatisierung- und Systemtechnik:

Fachgebiet Systemanalyse
Fachgebiet Simulation und Optimale Prozesse
Fachgebiet Regelungstechnik

 

Fachgebiete des Institutes für Mathematik

 

 

Bitte bewerben Sie sich zwischen der Abgabe Ihrer Abschlussarbeit und dem Termin Ihrer Verteidigung über das Onlinebewerberportal.

Die Zulassung kann zu zwei Zeitpunkten erfolgen:

  • Sie werden noch im aktuell laufenden Semesters umgeschrieben, sofern Sie Ihren Bachelorstudiengang vor dem aktuellen Prüfungsanmeldezeitraum abschließen.
  • Sie werden zum nächsten Semester umgeschrieben sofern Sie Ihren Bachelorstudiengang erst nach oder innerhalb des Prüfungsanmeldezeitraums abschließen. In diesem Fall können Sie Masterprüfungen vorbehaltlich ablegen. Die erbrachten Leistungen werden anerkannt, sofern Sie Ihren Bachelorstudigang bis zum Ende des Semester abschließen.

Studiendokumente

Die jeweils für Sie geltenden Prüfungs- oder Studienordnung (abhängig von Ihrer Matrikel) finden Sie auf den folgenden Seiten:

Studien- und Prüfungsordnung für TKS Bachelor

Studien- und Prüfungsordnung für TKS Master

Der Studienplan ist in der Anlage der jeweiligen Studienordnung festgelegt. Auf dieser Grundlage entstehen die Modultafeln. In diesen können Sie für jedes Modul bzw. jedes Fach weitere detailierter Angaben, wie Verantwortlicher, Sprache,vermittelte Kompetenzen, Inhalte, Literatur und Abschlussmodalitäten nachlesen.

Für jeden Studiengang werden außerdem in jedem Semester alle aktuellen Informationen in dem sogenannten Modulhandbuch zusammengestellt und veröffentlicht.

Das Prüfungsamt kann Ihnen auf Anfrage auch Modulhandbücher aus vorangegangenen Semestern (ab WS 13/14) elektronisch zur Verfügung stellen.

Die tagesaktuellen Modultafeln und semesteraktuellen Modulhandbücher finden Sie hier:

Modultafeln für TKS Bachelor und Master

Modulhandbuch für TKS Bachelor

Modulhandbuch für TKS Master

In Ihrer Studienordnung finden Sie als Anlage Ihren gültigen Studienplan. Als Service finden Sie hier die separierten Studienpläne.

Studienplan für TKS BA POV 2013
Studienplan für TKS BA POV 2010

Studienplan für TKS MA POV 2014

Sie können zwischen folgenden Anwendungsmodulen wählen:

  • Biomedizinische Technik
  • Energienetze
  • Robotik
  • Mikroelektronik-Schaltungstechnik
  • Prozessmesstechnik

Aus dem gewählten Anwendungsmodul müssen mindestens 12 LP erbracht werden

Sobald das Anwendungsmodul bestanden ist, müssen evtl. nichtbestandene Module nicht mehr wiederholt werden.

Hinweis: Der Katalog kann jährlich aktualisiert und vom Fakultätsrat verabschiedet werden. Die verbindliche Quelle ist der gültige Wahlkatalog.

Aktueller Katalog
Anwendungsmodule (ab SS 16)
 
Ältere Kataloge
Anwendungsmodule (ab SS 14)

Anwendungsmodule (ab SS 12)

 

 

Die Wahl eines Erweiterungsbereichs gestattet den Studierenden, die zuvor erworbene Methodenkompetenz anhand eines speziellen Forschungsfeldes exemplarisch zu vertiefen.

Hierzu stehen ihnen die sieben Erweiterungsbereiche

  • Bio- und Umweltsystemtechnik
  • Biomechanik
  • Elektrodynamik
  • Mobile Robotik
  • Mathematische Systemtheorie
  • Numerische Analysis
  • Thermo- und Fluiddynamik

zur Verfügung. Aus dem gewählten Erweiterungsbereich belegen die Studierenden Module im Umfang von insgesamt 15 LP.

Aktueller Katalog
Erweiterungsbereich (ab SS 16)
 
Ältere Wahlkataloge
Erweiterungsbereich (ab WS 14/15)

 

 

Gremien und Ansprechpartner

Dem Prüfungsausschuss gehören gegenwärtig an:

Prof. Dr.-Ing. Johann Reger (Vorsitzender)
Prof. Dr. Achim Ilchmann, Fak. MN (stellv. Vorsitzender)

Prof. Dr. rer. nat. Karl Worthmann (Jun.-Prof.), Fak. MN (Vertreter)
Dr.-Ing. Siegbert Hopfgarten
Dr.-Ing. Kai Wulff
Darius Becher, TKS 15
Philipp Pfeffer, TKS 15 (davon 1 stimmberechtigt)

Beschluss des Fakultätsrates IA vom 12.04.2017

Vorsitzender
Prof. Dr.-Ing. Johann Reger

stimmberechtigte Mitglieder
Prof. Dr. Martin Dietzfelbinger
Prof. Dr. Achim Ilchmann, Fak. MN
Prof. Dr.-Ing. Thomas Sattel, Fak. MB
Prof. Dr.-Ing. Ralf Sommer, Fak. EI
Prof. Dr. rer. nat. habil. Michel Stiebitz, Fak. MN
Prof. Dr. rer. nat. Karl Worthmann (Jun.-Prof.), Fak. MN


Dr.-Ing. Siegbert Hopfgarten
Dr.-Ing. Kai Wulff

Maike Ballmes, TKS 13
Darius Becher, TKS 15
Philipp Pfeffer, TKS 15 (Vertreter)

Dr. Kai Wulff

Kontakt: Email

Telefon: 03677/69-1466

Prof. Dr. Johann Reger

Kontakt: Email
Telefon: +49 3677 / 69 2817
Fax: +49 3677 / 69 1415